transparent

Suche::

Veranstaltungsankündigung

Hintergrundinformation

Wie entsteht eine Forschungsstrategie?

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Die Anmeldung ist geschlossen.

Fachforum Bienen und Landwirtschaft – 1. Treffen

25.–26. September 2018

Julius Kühn-Institut (JKI), Institut für Bienenschutz, Königin-Luise-Straße 19, Berlin

Das neue Fachforum der Deutschen Agrarforschungsallianz (DAFA) mit dem Titel „Bienen und Landwirtschaft – Synergien erforschen, Lösungen entwickeln“ verfolgt das Ziel, die wissenschaftliche Basis für ein synergistisches Zusammenwirken von Bienen, Imkerei und Landwirtschaft zu verbessern. Zum einen sollen optimale Bedingungen für die Entwicklung von Honig- und Wildbienen geschaffen werden, zum anderen soll deren Bestäubungsleistung optimiert werden, was auch den landwirtschaftlichen Produktionssystemen zu Gute käme

In dieser Veranstaltung sollen der Forschungsbedarf konkretisiert und Arbeitsgruppen zur Fertigstellung einer Strategie gebildet werden, die bei einer Veranstaltung im Frühjahr 2019 vorgestellt werden soll.

Wir laden alle Akteure, die in den Bereichen Bienenforschung und Landwirtschaft tätig sind, herzlich zur Auftaktveranstaltung des neuen Fachforums Bienen und Landwirtschaft am 25. und 26. September 2018 am Julius Kühn-Institut in Berlin ein.

Der Hauptveranstaltungsraum im 3. Stock ist leider zur Zeit der Veranstaltung nur über Treppen erreichbar.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Beitrag in Höhe von 10 € erhoben. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 100 begrenzt.