Fachforum Aquakultur –Auftaktveranstaltung
10./11. Juni 2013

Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft – gemeinsam für eine nachhaltige Aquakultur

Die Aquakultur ist der Sektor mit den weltweit größten Steigerungsraten der Lebensmittelproduktion. Während das Wachstum überwiegend in Asien stattfindet, stagniert die Entwicklung in Deutschland und der EU.

In der Vergangenheit wurden verschiedene Initiativen angestoßen mit dem Ziel, die Entwicklungspotenziale des Aquakultursektors besser auszuschöpfen. Um auf der Forschungsseite die Kräfte bündeln zu können und einen kraftvollen Beitrag zur Entwicklung des Sektors leisten zu können, hat die DAFA das Fachforum gegründet.

Langfristige Gesamtstrategie – Kernziel und Forschungscluster

Während der Veranstaltung am 10./11.Juni 2013 erörterten über 70 Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Forschungsförderung den vorliegenden Strategieentwurf. Welche Erwartungen hat die Gesellschaft an die Fischproduktion aus Aquakulturen? Wie können Produktionssysteme der Aquakultur umfassend bewertet werden? Wie kann man Produktionsprozesse im Hinblick auf Tiergesundheit, Lebensmittelsicherheit und technisches Know-how verbessern? Wie sehen standortgerechte Aquakulturen in Deutschland aus? Diese Kernfragen wurden in verschiedenen Workshops diskutiert, um die Forschungscluster des Strategieentwurfs stärker zu konkretisieren.

Veranstaltungsort

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Bünteweg 9
30559 Hannover

© Deutsche Agrarforschungsallianz