26. Februar bis 1. März 2024

Leguminosen-Kongress++

Gemengeanbau mit Leguminosen kann dazu beitragen, deren Anbaufläche auf über 10 % der Agrarfläche zu steigern und damit Vorteile für Betriebe, Biodiversität, Umwelt und Ernährung von Tieren und Menschen zu erzielen. Dazu müssen produzierende, verwertende und vermarktende Unternehmen, Forschung, Beratung und Politik Hand-in-Hand arbeiten, sich verstehen und vernetzen. Dieses ermöglicht ein Kongress vom 27.-29. Februar 2024.

Weitere Veranstaltungen zu Leguminosen von Projekten und Verbänden finden vor und nach dem Kongress statt.

Programmübersicht

(Stand 2023-01-25)

Montag, 26.02.2024

Vorveranstaltungen

Dienstag, 27.02.2024
Beginn

Donnerstag, 29.02.2024
Ende

Freitag, 1. März 2024

Zusatzveranstaltungen

Veranstaltungsort

Berlin oder Kassel

© Deutsche Agrarforschungsallianz